HOFKONZERT im Künstlerhof, Alt Lietzow 12, 10587 Berlin

Sönke Meinen, Sologitarre (Spätsünder-Meisterkonzert)

+ Spark (Solo Acoustic Guitar)

Soenke Meinen

Spark Tour (Neues Soloalbum)

Nach dem Erfolg seines Debütalbums „Perpetuum Mobile“ (2016) und Tourneen u. a. in Australien, China, Japan, Russland sowie nahezu allen europäischen Ländern, übernimmt Sönke Meinen bei seinem zweiten Soloalbum „Spark“ erneut die Rollen des Gitarristen, Komponisten und Produzenten. Jegliche tradierte musikalische Schubladen hinter sich lassend, machte ihn sein kompromisslos-eigener und gleichermaßen frischer und nahbarer Sound zum Preisträger diverser Wettbewerbe - im Jahre 2016 gleich bei zwei der renommiertesten weltweit: als Gewinner des „Guitar Masters“-Wettbewerbs und Sponsoring-Preisträger des „European Guitar Awards“. Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“.

Pressezitate

„One of the most creative guitarists in the scene today” (Tommy Emmanuel cgp)

 „Amazing performance!“ (Steve Lukather, Gitarrist von Toto)

„Deep musicality and enviable virtuosity to create music of stunning beauty.“ (Martin Taylor)

„Sönke Meinen ist ein ausgezeichneter Techniker mit viel Herz. Ein weltmeisterlicher Fingerpicker.“ (Süddeutsche Zeitung)

 „Sönke ist das größte, musikalischste, Gitarre spielende Talent unter der friesischen Sonne!” (Otto Waalkes)

Auszeichnungen (Auswahl)

2012: Finalist des European Guitar Awards
2014: Deutschlandstipendium
2015: eco Musikförderpreis 2015
2016: European Guitar Award (Sponsoring Prize)
2016: Artesano Guitarist of the Year
2016: Guitar Masters 2016 (1. Preis)
2019: zweifach nominiert für die Danish Music Awards in den Kategorien „Album des Jahres (World)“ und „Komponist des Jahres“ (im Duoprojekt mit Bjarke Falgren)

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Sönke Meinen finden Sie hier

Zurück