2018

Antonio Malinconicos
Samstag 02.06.2018 20:00 Uhr

Antonio Malinconico, Sologitarre (Meisterkonzert)

Cambio de cuerdas - Saitenwechsel

Antonio Malinconicos Musik spiegelt die Emotionen des Südens. Leidenschaft und – gleichsam in seinem Namen enthalten – unergründliche Melancholie. Das Verschmelzen dieser gegensätzlichen Emotionen zu einer bittersüßen Mischung ist kennzeichnend  für die südliche Kunst und Kultur und durchdringt die argentinische Folklore und den Tango gleichermaßen wie die neapolitanische Volksmusik.

Weiterlesen …

Richard Fuhrmann & Felix Herrmann
Samstag 05.05.2018 20:00 Uhr

Felix Herrmann & Richard Fuhrmann, Gitarre & Gesang (Meisterkonzert – Die jungen Wilden)

Die jungen Wilden

Zwischen den Zeilen liegt die Message. Zwischen den Tönen: die Musik

Leise und laute Emotionen, sowie kreisende Fragen besingt der Dresdner Singer/Songwriter Felix Herrmann und verpackt diese in einen lyrischen Umschlag - adressiert an das Herz. Begleitet wird er von dem Gitarristen Richard Fuhrmann, mit dem er im Sommer 2016 seine erste EP „Still“ aufnahm.

Weiterlesen …

Stefan Grasse
Samstag 07.04.2018 20:00 Uhr

Stefan Grasse, Sologitarre (Meisterkonzert)

Entre Cielo y Tierra - Zwischen Himmel und Erde

„… wenn dieser jazzerfahrene Konzertgitarrist von internationaler Reputation zu Werke geht, dann regieren der sensible Anschlag, der warme Ton, der kollektive Teamgeist und eine Intimität, die jede Gefahr klassischer Distanziertheit oder Kopfigkeit vom Start weg im Keim erstickt.“ Alexander Schmitz (Jazzpodium)

Weiterlesen …

Tonin Corujo ©
Sonntag 18.03.2018 20:00 Uhr

Toñín Corujo Quartett (Meisterkonzert)

Der Klang der Timple, Traditionelle Musik der Kanaren

Das Projekt „Toñín Corujo Quartett“ ist ein solides Werk musikalischer Schöpferkraft, bei dem sich alles um die Timple dreht, das traditionelle Saiten-Instrument der Kanaren, welches sich in eine Reihe stellen lässt mit Ukulele, Charango und anderen Minigitarren aus aller Welt.

Im Laufe der letzten drei Jahre, hat sich die Gruppe zu einem festen Kulturensemble entwickelt, das jeden Samstag seine Klänge aus dem tiefsten Erdinneren erklingen lässt, wenn die Musiker in den Jameos del Água, einer vulkanischen Grotte auf der kanarischen Insel Lanzarote, auftreten. Diese Kontinuität hat die Gruppe zu einem der bekanntesten kanarischen Jazz-Ensembles gemacht.

Weiterlesen …

Peter Groesdonk & Frank Schlüter
Samstag 24.02.2018 20:00 Uhr

Frank Schlüter & Peter Groesdonk, Gitarren (Meisterkonzert – Die jungen Wilden)

Die jungen Wilden

Akustikgitarre/Fingerstyle trifft auf Beat Box

Die beiden Gitarristen Frank Schlüter & Peter Groesdonk, beide frühere Preisträger bei Jugend musiziert und Absolventen der Carl Maria von Weber Hochschule Dresden spielen auf.

Weiterlesen …

Tamara Lukasheva Quartett
Samstag 10.02.2018 20:00 Uhr

Tamara Lukasheva Quartett, Gesang, Piano, Bass, Drums (Meisterkonzert)

Gewinner Neuer Deutscher Jazz Preis Mannheim 2017

Diese Musik steckt voller Überraschungen

 

Sie ist jung, hat eine unbändige sängerische Energie, sie ist fantasievoll und verspielt. Sie verbindet Tradition mit Experiment und hat große Freude an Improvisation: Tamara Lukasheva, Jahrgang 1988, geboren in der Ukraine. (Anja Buchmann, Deutschlandfunk)

 

Ob Tamara Lukasheva in ihren Songs mit Worten spielt oder lediglich auf den Klang ihrer Stimme baut und die Kunst des Scatgesangs weiter ausbaut, diese Musik steckt stets voller Überraschungen...

Weiterlesen …

Reentko Dirks
Samstag 13.01.2018 20:00 Uhr

Reentko Dirks, Sologitarre & Mehr (Meisterkonzert)

Storyteller

"In seiner Musik erzählt uns Reentko Geschichten - von weit entfernten Orten und denen tief in uns selbst. Und er ist ein außergewöhnlicher
Geschichtenerzähler.
" (YoYo Ma)

Eine wunderbare Seele, ein einzigartiger Musiker.“ (Giora Feidman)

Er ist großartig!“ (Al di Meola)

Weiterlesen …