Freitag 17.08.2018, 20:00 Uhr
SOEHT7 (ehemaliges Frauengefängnis Lichterfelde), Söhtstraße 7, 12203 Berlin

Duo Saela Whim: Gianluca Calivà & Sarah Graefe, Gitarre & Gesang/Violine (Meisterkonzert)

15 € Vorverkauf, 10 € (Studenten/Azubis) (Bezahlung an der Abendkasse)

Sarah Graefe (Gesang und Geige) und Gianluca Calivà (Gitarre)

Wunderliche Einfälle mit Wonne genossen - Saela Whim

Wenn wunderliche Einfälle mit Wonne genossen werden, dann heißt es: „Saela Whim“. In warmen Klangbildern zaubert das Duo ein glückliches Lächeln mitten ins Herz. Gezupft und gestrichen entführen Geige und Gitarre auf Saiten-Wind in eine harmonische Reise, während die Stimme erzählerische Gegebenheiten dazu erklingen lässt: angefangen bei liebevoll anmutenden Balladen der Jazzgeschichte bis hin zu eingängigen Melodien beliebter Kultfilme. Sarah Graefe (Gesang und Geige) und Gianluca Calivà (Gitarre) gelingt es, Jazz, Pop und Latin mit ihrer eigenen Klangsprache zu vereinen und den Liedern damit ein neues Gesicht zu verleihen. Das macht den musikalischen Charme der beiden Musiker aus.

„Saela Whim“ berührt mit charaktervollen Melodien, schwungvollen Rhythmen und freudiger Harmonie - auch im zwischenmenschlichen Sinne.

Gianluca Calivà (Gitarre)

Zurück

Einen Kommentar schreiben