Peter Groesdonk & Frank Schlüter
Samstag 24.02.2018 20:00 Uhr

Frank Schlüter & Peter Groesdonk, Gitarren (Meisterkonzert – Die jungen Wilden)

Die jungen Wilden

Akustikgitarre/Fingerstyle trifft auf Beat Box

Die beiden Gitarristen Frank Schlüter & Peter Groesdonk, beide frühere Preisträger bei Jugend musiziert und Absolventen der Carl Maria von Weber Hochschule Dresden spielen auf.

Weiterlesen …

Tamara Lukasheva Quartett
Samstag 10.02.2018 20:00 Uhr

Tamara Lukasheva Quartett, Gesang, Piano, Bass, Drums (Meisterkonzert)

Gewinner Neuer Deutscher Jazz Preis Mannheim 2017

 

Diese Musik steckt voller Überraschungen

 

Sie ist jung, hat eine unbändige sängerische Energie, sie ist fantasievoll und verspielt. Sie verbindet Tradition mit Experiment und hat große Freude an Improvisation: Tamara Lukasheva, Jahrgang 1988, geboren in der Ukraine. (Anja Buchmann, Deutschlandfunk)

Ob Tamara Lukasheva in ihren Songs mit Worten spielt oder lediglich auf den Klang ihrer Stimme baut und die Kunst des Scatgesangs weiter ausbaut, diese Musik steckt stets voller Überraschungen...

Weiterlesen …

Rüdiger Krause & Christian Buchmann
Samstag 13.01.2018 20:00 Uhr

Rüdiger Krause & Christian Buchmann, Gitarren (Meisterkonzert)

Fingers, guitars, loops and noises

„Wonderful! I'm honoured that such an imaginative guitarist has chosen to arrange and record a series of my compositions, and flattered that he named his guitar Carla. In return, I'm going to call my piano Rüdiger.“ (Carla Bley).

Christian Buchmann spielt sein Instrument wie ein Orchester, nutzt es perkussiv, setzt beidhändige Tappings ein und intoniert weite Oberton-Passagen mit künstlichen und natürlichen Flageoletts. Dazu kommt seine atemberaubende Virtuosität, …“ (Matthias Huth, TAZ –Feuilleton)

Weiterlesen …

Spätsünder, © Spätsünder
Samstag 09.12.2017 20:00 Uhr

Spätsünder (Versierte Amateure geben ihr Bestes), Bühne & Treffpunkt

Versierte Amateure geben ihr Bestes

Musik+Parodie+Satire+Treffpunkt. Kunst+Kultur+Unterhaltung.

Es ist noch kein Meister quer durch den Garten gefallen. Podium für Kreative. Versierte Amateure geben Ihr Bestes.

Weiterlesen …

Tommaso Ieva (c) Anna Tronki
Samstag 25.11.2017 20:00 Uhr

Tommaso Ieva, Gitarre (Meisterkonzert)

Von der Renaissance bis zur Moderne

Mit seinen neuen Eigenkompositionen, in denen er persönliche Impressionen einer Reise durch Skandinavien in Musik fasst sowie musikalische Betrachtungen von Gemälden von Scully und Tomasko gibt der italienische Gitarrist Tommaso Ieva sein Berlin-Debüt Konzert.

Zu den Besonderheiten des Repertoires von Tommaso Ieva zählen die Aufführungen mit der romantischen Gitarre Staufer aus Wien und die historische Aufführungspraxis mit der Vihuela de mano (XVI. Jahrhundert)

Weiterlesen …

Felix Komoll, Noriko Okamoto, Moussa Coulibaly (© Peter Tümmers)
Freitag 03.11.2017 20:00 Uhr

Felix Komoll, Moussa Coulibaly, Noriko Okamoto, Gitarre/Querflöte & Perkussion & Kontrass (Worldmusic, Meisterkonzert)

Einfühlsam & Expressiv
- Europäische Klassik trifft afrikanische Talking Drum

In seinem neuen Projekt verbindet der Berliner Ausnahme-Gitarrist und Querflötist Felix Komoll spannende Bearbeitungen von Bach bis Bartók mit afrikanischen Rhythmen und spielt eigene Kompositionen sowie freie Improvisationen.

Weiterlesen …

Christina Lux (Gitarre), © Manfred_Pollert
Donnerstag 19.10.2017 20:00 Uhr

Christina Lux, Sologitarre & Gesang, (Meisterkonzert)

„Wege entstehen dadurch, dass du sie gehst. Wohin sie dann führen, werden wir schon sehen.“

Ihre Lieder sind poetische Kleinode, vorgetragen von ihrer unverwechselbaren, eindringlichen, souligen Stimme. Göttinger Tageblatt.

Weiterlesen …

Dylan Fowler & Ian Melrose
Donnerstag 24.08.2017 20:00 Uhr

Dylan Fowler (Wales) & Ian Melrose (Schottland), Gitarre (Meisterkonzert)

Zwei gestandene international gefeierte Akustikgitarristen zelebrieren ihre keltischen Wurzeln und Experimentierfreude in einer einzigartigen Musik, die aus verschiedenen keltischen Traditionen und vielen anderen Genres schöpft.

„Hier ist eine Musik mit Herz, Seele und vor allem dem unbeirrbaren Drang, vermeintliche Grenzen freudig zu ignorieren!“  Chris Jones – BBC online

Weiterlesen …

Dúo Luna Tobaldi (Tango) © Agustin Luna (Gitarre), Luciano Tobaldi (Bandoneon & Gesang)
Donnerstag 22.06.2017 20:00 Uhr

Dúo Luna-Tobaldi. Gitarre, Bandoneon & Gesang (Tango-Meisterkonzert)

Leidenschaftlich, mitreißend und virtuos begeistern Dúo Luna-Tobaldi aus Argentinien ihr Publikum. Dúo Luna-Tobaldi, das sind Agustín Luna (Gitarre) & Luciano Tobaldi (Bandoneón und Gesang). Sie gehören heute in Argentinien zu den besten Interpretatoren des Tango.

Beim Konzert am 22.06.2017 spielen Dúo Luna-Tobaldi ein breites Repertoire an klassischen und zeitgenössischen Tangos wie auch eigene Kompositionen.

Weiterlesen …

Samstag 13.05.2017 20:00 Uhr

Duo Resonado. Gitarre, Violine & Gesang (Meisterkonzert)

Aires Del Sur - Zwischen Tango, Bossa Nova und Moderne

Leidenschaftlich, mitreißend und virtuos begeistern Duo Resonado - Fabian Zeller (Gitarre) & Alejandro Carrillo (Violine & Gesang) - ihr Publikum. Ihr kontrastreiches Programm reicht von Konzertmusik, Tango Nuevo, Latin bis hin zu Jazz sowie Eigenkompositionen, Arrangements und Improvisationen. Ihre vielfältige Klangwelt präsentieren sie sowohl mit instrumentaler Musik als auch mit gesungenen Liedern.

Beim Konzert am 13.05.2017 tragen die beiden Musiker unter anderem Werke von Astor Piazzolla, A.C. Jobim, Luis Laguna und Chick Corea vor. Als Uraufführung steht das Werk Midnight Variations von Martin Zeller auf dem Programm.

Weiterlesen …